Schnelle Lieferung
ab 20€ versandkostenfrei
inkl. Gewährleistung
A B K O P S V

Batteriekapazität

Die Fähigkeit einer voll aufgeladenen Batterie, eine bestimmte Menge an Elektrizität (gemessen in Amperestunden/Ah) mit einer bestimmten Stärke (in Ampere/A) über eine bestimmte Zeit hinweg (in Stunden/h) zu liefern.

Amperestunde (Ah)

Maßeinheit für die elektrische Ladekapazität einer Batterie. Man errechnet sie, indem man die Stromstärke (in Ampere/A) mit der Zeit (in Stunden/h) multipliziert, die eine Batterie bis zu ihrer Entladung Strom liefert. Beispiel: Eine Batterie, die 20 Stunden lang Strom von 5 Ampere liefert, hat eine Ladekapazität von 100 Amperestunden (20 h x 5 A = 100 Ah).

Eine 14-Ah-Batterie kann eine Lampe mit zwölf Watt Leistung 14 Stunden lang betreiben. Das ist ein rein theoretischer Wert, der noch nichts über die Startleistung aussagt, aber gerne als Unterscheidungshilfe für verschiedene Batterien der gleichen Technologie verwendet wird.